Zuschläge der Post beim Import

Die Post erhebt den Zuschlag, wenn sie eine Sendung wegen fehlender, unglaubwürdig oder unvollständig ausgefüllter Zolldokumente nicht verzollen kann und daher öffnen muss; eine Sendung wegen fehlender oder unvollständig ausgefüllter Zolldokumente oder aufgrund des Inhalts zwischenlagern muss, bis die fehlenden Informationen oder Entscheide des Empfängers oder der Zollbehörden für die Verzollung eingegangen sind. Der Zuschlag für die Besichtigung, Wertabklärung und Lagerung wird nur einmal pro Sendung erhoben; er beträgt CHF 13.00 exkl. MWST. Auf abgabefreien Sendungen wird kein Zuschlag erhoben. […]

Read more

Zutat

jeder Stoff und jedes Erzeugnis, einschliesslich Aromen, Lebensmittelzusatzstoffe und Lebensmittelenzyme, der oder das bei der Herstellung oder Zubereitung eines Lebensmittels verwendet wird und, gegebenenfalls in veränderter Form, im Enderzeugnis vorhanden bleibt; als Zutat gilt auch jeder Bestandteil einer zusammengesetzten Zutat; Rückstände gelten nicht als Zutaten.

Read more