Der Weltnichtrauchertag und unsere verlogene Gesellschaft

Heute ist wieder Weltnichtrauchertag, der Tag an dem die WHO auf die Gefahren des Rauchens aufmerksam machen will, unterstützt von staatlichen Stellen und Krebszentren. Das ist auch richtig und nötig, denn alleine in der Schweiz sterben jährlich über 9500 Personen an den direkten Folgen des Rauchens. Das sind mehr als 12.5% aller Todesfälle. Aber leider ist das nur die halbe Wahrheit. Das wirklich zynische an der Geschichte ist, dass die Raucher- und ihre Krankheiten von vielen Interessensgruppen bewirtschaftet werden, welche […]

Read more